Dr. Bernhard Huber, LL.M.

Dr. Bernhard Huber, LLM, Rechtsanwalt und Partner

Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Linz, Sponsion 1987.

Post-Graduate-Studium an der Emory University, School of Law, in Atlanta, USA.
Graduierung zum Master of Laws (LL.M.) im Sommer 1990.

Promotion an der Universität Wien 1991;
Dissertation zum Thema „Das Rabattgesetz – Ratio und Interpretation” bei Univ.-Prof. Dr. Heinz Krejci.

Rechtsanwalt seit 1994.

Partner der Huber und Partner Rechtsanwälte GmbH.

 

Möglichkeit der Kapitalerhöhung bei gründungsprivilegierten Gesellschaften?

In einer aktuellen Entscheidung hat der OGH klargestellt, dass das Kapital einer gründungsprivilegierten Gesellschaft unter gleichzeitigem Hinzutreten eines neuen Gesellschafters möglich ist. Die Privilegierung darf bei diesem Schritt jedoch nicht mehr in Anspruch genommen werden. Dementsprechend ist im Firmenbuch für diese neuen Gesellschafter nur die Stammeinlage und keine gründungsprivilegierte Stammeinlage einzutragen.

Mehr Info
 

Loading…