Arbeitsrecht

  • Gestaltung und Prüfung von Dienstverträgen aller Art
  • Abwehr von ungerechtfertigten Ansprüchen von Dienstnehmern
 

Essensbons für pensionierte Arbeitnehmer?

Ein Unternehmen gewährte sowohl seinen aktiven als auch seinen pensionierten Arbeitnehmern „seit ewig“ Essenbons. Nach der Umstellung auf eine Wertkarte, die nur mehr an die aktiven Mitarbeiter ausgegeben wurde, klagte ein pensionierter Dienstnehmer – mit dem Argument der betrieblichen Übung – auf Nachzahlung der ihm verwehrten Essensbons und auf Feststellung, dass das Unternehmen verpflichtet sei, ihm in Zukunft eine Wertkarte zur Verfügung zu stellen.

Mehr Info
 

Loading…